Natur & Hofmanufaktur

15. Oktober 2015

Erntezeit

By

Der Herbst kommt und bringt viel Arbeit mit – auf die wir schon warten. Das Jahr 2015 war ein ausgesprochen gutes Obstjahr. Quitten und Äpfel in voller Pracht.

 

DSC06817

DSC06830

 

Die ersten Früchte wurden heute gleich weiterverarbeitet. Tee für den Winter

Quitten – Honig Tee

Das Kerngehäuse der Quitten entfernen nach dem diese gewaschen wurden. Die Quitten danach in Würfel schneiden und in ein Glas füllen. Das Glas mit Honig auffüllen bis die Quitten mit Honig bedeckt sind.

Bei Bedarf 2 kleine Löffel Quitten samt Honig in ein Teeglas geben und mit heißen Wasser übergießen, 10 Minuten ziehen lassen danach den Tee genießen.

DSC06923 DSC06925

 

 

 

 

 

 

 

 

 

auch lecker — Tee aus getrockneten Apfelringen

Die gewaschenen Äpfel entkernen und in dünne Ringe schneiden und in der Röhre bei maximal 50 Grad Umluft trocknen lassen. Es macht sich gut die Bleche mit Backpapier auszulegen und darauf die Apfelringe zu schichten. Natürlich kann man auch mit dem Gurkenhobel dünne Scheiben schneiden und diese trocknen. Die Apfelringe werden trocken gelagert. Mit heißem Wasser überbrüht ergeben Sie einen leckeren Tee.

DSC06909DSC06910

DSC06932

 

DSC06931
DSC06934

%d Bloggern gefällt das: